Aktuell      Archiv      Gästebuch      Kontakt      Abo     RSS
 
BlogWorld   Blog´n´Roll    WebLinx   Fave Tune   Heroes


 
Mini-Stöckchen...

...entdeckt in Scarlett´s Aktionstruhe

Wetter: Sonne, blauer Himmel, 24 °C

Laune: motiviert

Beschäftigung: das Haus sauber machen und dann herbstlich dekorieren, Wäsche waschen, kochen, und anschließend nur noch faul auf dem Sofa liegen und "Flightplan" schauen

Tagesplanung: siehe oben - alles erledigt (bis auf die DVD... die ist gleich dran...)

Hunger auf: ein Glas Wein und Chips

Traurig über: nicht wirklich traurig, aber auch nicht sehr erfreut darüber, dass der HSV wieder nicht gewonnen hat...

Erfreut über: das herrliche Wetter und die damit verbundene Motivation und den Wohlfühlfaktor

28.2.05 17:13


Die Freitäglichen Fünf - Langeweile

  1. Empfindest du regelmäßig Langeweile?

    Das kommt so gut wie nie vor!

  2. Findest du es bedenklich, wenn jemand regelmäßig an Langeweile leidet?

    Im Grunde schon. Langeweile bedeutet für mich irgendwie Unfähigkeit, sich mit sich selbst zu beschäftigen, auseinanderzusetzen oder in der Lage zu sein, etwas sinnvolles zu tun. Vorausgesetzt, man ist nicht durch irgendetwas sehr eingeschränkt, sei es durch Krankheit oder ähnliches. Das wäre natürlich ein Grund. Ansonsten finde ich es nicht unbedingt bedenklich, aber schon irgendwie fragwürdig...

  3. Was sind deine Gegenmaßnahmen?

    Da ich keine Langeweile habe... brauche ich auch keine Gegenmaßnahmen. Sollte jedoch das ganze Haus sauber, der Abwasch erledigt, die Wäsche gewaschen und gebügelt, die Fenster geputzt, das Essen gekocht, der Garten in topform, der Keller restlos entrümpelt, gereinigt und aufgeräumt sein... und mir wirklich NICHTS mehr einfallen, was ich noch tun könnte, nun dann würde ich einfach mal eine Weile nur da sitzen und diesen Zustand genießen...

  4. Was langweilt dich besonders?

    Smalltalk ödet mich unendlich an. Sinnlose Zeitverschwendung.

  5. Kannst du längere Zeit einfach nur still sitzen ohne etwas zu tun?

    Das kann ich super! Einfach nur da sitzen und träumen oder nachdenken, dem Regen zuhören und -sehen, den Gedanken freien Lauf lassen... solche Gelegenheiten genieße ich sehr!!

    (via "Die Freitäglichen Fünf"
28.2.05 17:13






















zuletzt aktualisiert am 17.01.2008
Gratis bloggen bei
myblog.de