Aktuell      Archiv      Gästebuch      Kontakt      Abo     RSS
 
BlogWorld   Blog´n´Roll    WebLinx   Fave Tune   Heroes


 
schon wieder Mittwoch...

...unglaublich und bei mir ist immer noch Halloween... tsss... das liegt daran, dass ich an einem neuen Layout bastle und dabei von einer Sackgasse in die n?chste gerate... muss das auch immer so kompliziert sein??? Mit einer normalen Homepage hab ich nicht so viel Stress... egal, irgendwann wird?s hinhauen, da bin ich zuversichtlich. Wie hei?t es doch auch so sch?n... Der Weg ist das Ziel

Endlich hab ich mein neues Handy! Jetzt brauch ich nur noch ein paar vern?nftige Klingelt?ne. Ist ja nicht normal, was die da mitliefern, selbst als RealMusic... auweia. Also so m?chte ich nicht angerufen werden... Bon Jovi muss her, oder Robbie Williams - oder irgendwas, was ROCKT!!!

Immerhin hab ich schon meine Blog-Runde gedreht bevor ich mich jetzt wieder in GoLive vertiefe... und nachher werd ich mich die Bedienungsanleitung meines Handys widmen. Man will ja schie?lich wissen, was so ein Teil alles kann...

Sch?nen Abend allerseits!!

2.11.05 17:57


1*3=3 vom 03.11.2005

Sternchen m?chte heute wissen...

1. Wie lang hielt Eure wirklich erste Beziehung (keine Kindergarten oder so, meine die mit erstem Sex und ?hnlichem)?

Antwort: Mittlerweile seit 22 Jahren... (glaub ich fast selbst nicht)

2. Wenn ihr noch zusammen seid, denkt ihr ans Heiraten oder seit es schon? Gl?cklich?

Antwort: Wir sind seit 18 Jahren verheiratet und meistens gl?cklich Gibt immer Hoch?s und Tief?s aber seit einiger Zeit haben wir definitiv ein Hoch. Also JA!, gl?cklich

3. Ist der mit dem ihr nun zusammen seid, auch der den ihr eure Gro?e liebe nennt?

Antwort: Eigentlich brauche ich diese Frage nun nicht mehr zu beantworten...
3.11.05 21:18


mein irischer Name...? :)

Das hab ich auf der Suche nach meinem Hawaiianischen Namen gefunden und dachte, ich probier mal was Neues...


Your Irish Name Is...

Siobhan MacMahon

3.11.05 21:35


Freitagsfragen vom 04.11.3005

SoTo?s Freitagsfragen - Wohnsituation

1. Wo lebst Du (Innenstadt, Vorort, Land etc.)?

Antwort: Ich lebe in Hamburg, allerdings am ?u?ersten westlichen Stadtrand, wo es gen?gend Gr?n gibt.

2. Wie lebst Du (bei Eltern, eigene Mietwohnung, Eigentumshaus etc.)?

Ich lebe in unserem Haus, das mein Mann und ich vor 16 Jahren gebaut haben.

3. Wie sind Deine eigenen "vier W?nde" aufgeteilt (Zimmeranzahl, Art der Zimmer etc.)?

Wow... also im EG gibt es MEIN Wohnzimmer, das Zimmer meiner Tochter, die Wohnk?che, das Bad mit Dusche + WC und mein "Meditierzimmer", das aber auch als G?stezimmer genutzt wird. Im OG ist das Wohnzimmer/B?ro meines Mannes, das Bad mit Wanne + WC, unser Schlafzimmer und ein weiteres Schlafzimmer bzw. G?stezimmer. Im Keller gibt es au?er Vorrats-, W?sche- und Heizungskeller noch einen Hobbyraum mit "Kraftmaschine", Ergometer und solchem Zeugs, das aber kaum jemand jemals nutzt... (Da lagert auch mein Bon Jovi Archiv mit Ausnahme der CD?s...).

4. Wie bist Du haupts?chlich eingerichtet (Stil, Farben etc.)?

Haupts?chlich w?rde ich unseren Stil als klassischen Landhausstil bezeichnen - mein Wohnzimmer ist in warmen Farben (terrakotta, rot und ganz wenig gr?n) und ganz mit gelaugten und ge?lten Kiefernm?beln eingerichtet, die K?che ist ebenfalls Holz und Rattan und ein bisschen "britisch" mit Bl?mchentapete und Keramikh?uschen an den W?nden, meine Tochter hat ebenfalls ein apricot/rot-farbenes Zimmer mit viel Holz, mein Meditierzimmer ist in k?hlem hellblau mit wei?/kieferfarbenen Holzm?beln - als Kontrast (Element Wasser) zum sonnigen (Element Feuer) Wohnzimmer. Feng Shui l?sst gr??en. Mein Mann hat in dem Sinne auch "seine" Farben bekommen, n?mlich Erdelement hellgr?n und hellgelb und ?hnlich wie ich nur gelaugte und ge?lte Kiefernm?bel. Das Schlafzimmer ist mir mittlerweile zu dunkel - schwarz... hat mir irgendwann mal gefallen, aber heutzutage mag ich es kuscheliger... ist als n?chstes "f?llig".

5. Lebst Du alleine? Wenn nein, wer wohnt mir Dir?

Ich wohne mit meinem Mann, meiner Tochter und meiner Miezekatze zusammen.

6. Bist Du mit Deiner gesamten Wohnsituation zufrieden (Lage, Art der Wohnung, Wohnungseinrichtung etc.)? Wenn nein, was w?rdest Du gerne ?ndern?

Ja, im Grunde bin ich schon zufrieden. Auch mit der Einrichtung, bis auf das Schlafzimmer... Allerdings w?rd ich gerne irgendwo im Schwarzwald wohnen, einen Resthof haben, den aus- bzw. umbauen und ein Bed & Breakfast draus machen... Aber das ist ein Traum, im Grunde gef?llt mir mein Haus so wie es ist und wo es steht... nur wenn ich die FREIE WAHL h?tte, dann w?rd ich gern mitten im Wald wohnen

4.11.05 19:43


PiCtUrE_iT vom 07.11.2005

SoTo?s Picture it - Lieblingsplatz

Jeder hat doch in seiner Wohnung einen Platz, wo er sich am liebsten aufh?lt. Der eine f?hlt sich in seinem Bett am wohlsten, w?hrend der andere den Fernsehsessel bevorzugt. Wie ist es mit euch?

Wo macht ihr es euch am liebsten gem?tlich?

Antwort:



Am liebsten da ganz links... F??e hoch, Fernseher an, Lieblingsserien gucken...
7.11.05 23:18


November

Heute kam wirklich so richtige Novemberstimmung auf. Als ich nach Hause ging war es schon stockdunkel, es goss in Str?men und irgendwie war?s auch fr?stelig...

Deshalb wage ich es heute mal und lad mein neues Layout hoch. Ich wei?, ich wei?... Schnee gibt?s noch keinen, aber den Regen haben wir schon drau?en, der braucht hier nicht auch noch ?ber den Bildschirm zu pl?tschern...

Ich hoffe, ihr kommt klar mit dem vielen "Ged?ns" und m?gt auch dieses Layout leiden. Mir wird schnell langweilig und ich bastle doch so gerne...

Da ich f?r heute schon lange genug vor dieser Kiste sa? (Layout dauert Stunden und Tage...), werd ich mich kurz fassen und mich noch ein wenig auf meine Couch begeben um "NUMB3RS" zu kucken (nehm ich immer auf, damit ich die Werbung nicht ertragen muss... *g*). Demn?chst dann wieder mehr, weil die Bastelei ja jetzt ein vorl?ufiges Ende hat...

Gute Nacht allerseits


7.11.05 23:30


Apfelkuchen mit Hirse

Dieser - zugegeben - etwas andere Apfelkuchen ist eins meiner Lieblingsrezepte aus der 5-Elemente-K?che. Er klingt zwar ungew?hnlich, schmeckt aber auch ungew?hnlich gut, wie ich finde . Als ich das Rezept ausprobiert habe, haben wir zu dritt den ganzen Kuchen auf einmal aufgegessen... Meine Tochter steht normalerweise ?berhaupt nicht auf sowas... aber da hat sie auch "zugeschlagen". Beweis genug???

Zutaten:

Teig:

2 Eier
4 EL Agavendicksaft
80 g weiche Butter
50 g gekochte Hirse
? TL Zimt
Prise Kardamom
Prise Salz
100 g frisch und fein gemahlener Vollkornweizen (Reformhaus)
2 TL Weinsteinbackpulver
abgeriebene Schale einer Zitrone
Prise Kaffee

Belag:

5 mittelgro?e s??e ?pfel

Separat:

1 EL Sahne
1 EL weiche Butter
2 EL Agavendicksaft
? TL Zimt
Rosinen und N?sse zum Bestreuen

Zubereitung:

Hirse kochen. 2 Eier schaumig schlagen, mit 4 EL Agavendicksaft und 80 g weicher Butter verr?hren. Danach die gekochte Hirse, Zimt, Kardamom, Salz und Vollkornweizen sowie Backpulver, Zitronenschale und Kaffee zugeben und zu einem Teig verr?hren. Eine mit Butter bestrichene Springform damit auslegen. (Backpapier geht besser, bei mir hat?s mit Butter sehr geklebt?). In Scheiben geschnittene ?pfel darauf verteilen. Separate Zutaten miteinander verr?hren und ?ber die ?pfel verteilen, Rosinen und N?sse dar?ber streuen und etwa 35 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200 ?C backen.
8.11.05 16:35


 [eine Seite weiter]



















zuletzt aktualisiert am 17.01.2008
Gratis bloggen bei
myblog.de