Aktuell      Archiv      Gästebuch      Kontakt      Abo     RSS
 
BlogWorld   Blog´n´Roll    WebLinx   Fave Tune   Heroes


 
Gemischtes...

Irgendwie habe ich in den letzten Tagen sowas von überhaupt keine Zeit zum Bloggen gefunden... schrecklich! Schatzi kommt - trotz Spätschicht - immer so früh heim, dass die Zeit zwischen meinem Feierabend-Einkaufen-Kochen bis zu seiner Rückkehr nicht wirklich lang ist. Nunja... Heute hatte ich einen etwas früheren Feierabend, den ich aber aufgrund des schönen Wetters größtenteils im Garten verbracht habe. Und - wenn man schonmal früher nach Hause kommt und denkt, man hätte ein bisschen mehr freie Zeit - dann ist natürlich der Abwasch auch nicht erledigt *grummel*.

Was war so los in letzter Zeit? Meine "neuen" Zähne sind drin und passen größtenteils. Der hinterste Brückenpfeiler mag nicht, wenn man draufbeißt... ich hoffe, das gibt sich noch. Die vier oberen Frontzähne waren ziemlich schnell "meine", sie fühlten sich nur anfangs ziemlich viel größer an als die "echten". Aber daran hab ich mich gewöhnt. Jetzt muss ich üben, mit offenem Mund zu lächeln. Ernsthaft! Ich habe festgestellt, dass ich mir das über die letzten Jahre so ziemlich abgewöhnt hatte. War mir gar nicht klar... Ich hab es jedenfalls nicht bewusst gemacht. Aber jetzt, wo ich denke, ich könnte mal breit grinsen - weil es nun ja nicht mehr gar so erschreckend aussieht - muss ich mich richtig anstrengen... LOL. Aber ich krieg das schon hin - früher oder später Jedenfalls hab´ ich die erste Etappe glücklich hinter mich gebracht, nun ist demnächst der Unterkiefer dran. 5 x Amalgam raus und Kariesbehandlung. Aber da geh ich zu einem anderen ZA. Meiner hat mir nämlich schon wieder die Rechnung geschickt - 3 Tage nach dem letzten Behandlungstermin - obwohl ich nächsten Donnerstag noch einen Kontrolltermin habe. Mich nervt das. Vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass ich auf meinen KVA über 2 Wochen warten durfte - mit Loch im Zahn und wackeliger Frontzahnfüllung. Da war noch mehr, aber das würde jetzt zu weit führen. Ich finde diesen Umgang mit Patienten einfach nicht in Ordnung. Das geht mit Sicherheit auch anders.

David Beckham ist wieder im englischen Nationalteam. Das war überhaupt DAS Highlight der letzten 2 Wochen. Und prompt klappt es wieder mit dem Toreschießen (hatte gestern den Live-Ticker von BBC an) während ich das Spiel der Deutschen Nationalelf in Stereo gehört habe - einmal im TV und einmal durch die offene Terrassentür. Der Wind stand gestern so günstig, dass man hier einiges aus der noch-AOL-Arena mitbekommen hat. Ich werd´ jetzt mal nicht davon anfangen, dass ich mich fürchterlich gelangweilt habe... da bin ich sicher nicht die Einzige...

Der FC Bayern hat Khalid Boulahrouz gekauft. Jetzt haben die UNSERE Innenverteidigung, welche vor nicht allzulanger Zeit als beste der Liga bezeichnet wurde. *hmpf* Aber immerhin hat der HSV Mohammed Zidan verpflichtet, was hoffen lässt...

Heute kamen unsere Tickets für LiveEarth im Stadion! Kindi wollte da gerne mit mir hin und wir haben noch Karten für die erste Reihe neben der Bühne bekommen. Bin gespannt

Momentan bastel ich an meinem MySpace Profil herum. Irgendetwas englischsprachiges muss ich haben, ich hab doch einige Bekannte in Amiland und mag gern noch ein paar mehr kennenlernen

So, das muss als Update reichen Jetzt werd ich bei euch lesen gehen... *winke*


7.6.07 20:04


Sommer!!!

Endlich ist bei uns der Sommer eingekehrt! Hamburg bzw. die Region hier oben ist ja wettertechnisch immer ein wenig benachteiligt, und ich muss gestehen, ich habe oft neidvoll die Wetterkarte betrachtet, wenn in der "alten Heimat" da unten mal wieder Sommer war, während ich hier noch mein Tuch um den Hals brauchte, damit ich keine Halsschmerzen bekomme. Aber nun ist er da und ich find´s herrlich. Schatzi hat schon wieder gejammert, was ich auch verstehen kann... Aber es gehört doch irgendwie so. Schließlich ist es Juni und der Winter (so man ihn denn so nennen kann) war lang genug. Tapfer ist Schatzi dennoch mit mir lange spazieren gegangen - nicht ganz uneigennützig, denn er wollte nach einem bequemen Gartenstuhl für sich Ausschau halten und ist auch fündig geworden. So haben wir das - für mich - Angenehme mit dem - für ihn - Nützlichen verbunden und waren beide zufrieden. Anschließend gab´s noch Tortellini auf der schattigen Terrasse - yummy

Einen neuen YouTubeClip der Woche bin ich euch noch schuldig...  Diesesmal wieder etwas Nostalgisches... Jon Bon Jovi und Richie Sambora mit "Shooting Star" live im Hammersmith Odeon (muss 1988/1989 oder so gewesen sein). Jaaaaa schon wieder ein Cover-Song. Aber ein schööööner. Hört und schaut rein

Einen herrlich sonnigen Sonntag wünsche ich euch!
9.6.07 20:57


Gimme 5 vom 13.06.2007

Lieblingsland

1. Welches ist dein Lieblingsland?

von denen, die ich bisher kennengelernt habe ist es ganz klar Großbritannien.

2. Was macht es so speziell?

die Menschen, die Landschaft und einfach der Vibe dort

3. Was sind die markantesten Unterschiede zu Deinem Heimatland?

Höflichkeit und Disziplin, die Art und Weise Fussball zu spielen , alles ist einfach ein bisschen mehr "geregelt" und deshalb mehr "easy going" als hier...

4. Würdest Du in Dein Lieblingsland auswandern?

sofern ich dort eine Existenzgrundlage hätte - sehr gerne!!

5. Hast Du schon einmal im Ausland gelebt?

nein

via Gimme5

13.6.07 19:52


Eis-Tresor

Heute musste ich mich doch sehr wundern... Mein Pinkie-Kind hat Eis geordert - genauer gesagt: mich beauftragt, beim Wochenendeinkauf welches mitzubringen. Natürlich nicht irgendwelches. Sondern "Chocolate Therapy" von Ben & J*rry´s. So weit so gut. Im Supermarkt meines Vertrauens gibt es das Eis nicht - jedenfalls nicht diese Sorte. Ich also mit vollbepackten Taschen noch zur Videothek um die Ecke, von der ein großes Schild an der Tür kündet, dass ich hier fündig werden würde. Strategisch günstig am Eingang steht dann auch die exclusive wölkchenverzierte Truhe und ich will mir schnell einen Becher herausholen... muss allerdings feststellen, dass die Truhe mit einem Schloss gesichert ist. Ähm... Eiscreme hinter Schloss und Riegel? Unter Sicherheitsverwahrung? Nun gut... ich wuchte also meine Einkaufstaschen zum Tresen und melde dort meinen Bedarf an. Der Betreiber der Videothek sucht den passenden Schlüssel und wir gehen zurück zur Eistruhe, ich wähle aus und gemeinsam geht´s zur Kasse. Dort wundere ich mich dann nicht mehr, warum das Eis so gut gesichert ist. Ein Becher davon kostet satte 5,50 €. Das Kind weiß eben, was gut ist. Ich denke nicht darüber nach, dass ich dafür eine halbe Stunde arbeiten musste - ungeachtet der Tatsache, dass ich außerdem einen nicht unerheblichen, tütenbepackten Umweg machen durfte, der mindestens noch einmal so hoch zu bewerten ist...

Euch ein schönes Wochenende!!!

15.6.07 20:00


Rock´n´Roll...

...hat mich schon seit der Kindheit begleitet. Ich hab damals alle Filme mit Elvis gesehen (mit wachsender Begeisterung) und das obwohl in meiner Familie niemand auch nur annähernd etwas damit am Hut hatte. Meine Mutter stand auf Peter Alexander und Roy Black (und hat für Vico Toriani geschwärmt, während Elvis in ihrer Nachbarstadt stationiert war...!!!). Ich frag mich (und sie) heute noch, wie das passieren konnte... *lach* Nunja. Jedenfalls fand ich ALLES gut, was von Elvis im Radio kam, auch die Songs von Ted Herold und Peter Kraus. Meine erste eigene Weihnachts-Schallplatte war demzufolge auch eine von Elvis. Als meine Mutter dann doch noch auf den Trichter kam und sich einen Abend lang im Wohnzimmer eingeschlossen hat um ungestört "Aloha from Hawaii" sehen zu können (ich wollte AUCH, aber ich durfte nicht...) war seine beste Zeit eigentlich schon fast vorbei. Als ich heute mal wieder bei YouTube unterwegs war um einen Clip der Woche zu finden, konnte ich mich nur schwer entscheiden... Letztendlich ist es "Guitar Man" geworden. Zu meinem Erstaunen habe ich festgestellt, dass ich den gesamten Text noch auswendig mitsingen konnte. Jedenfalls mochte ich dieses Lied immer total gerne und daran hat sich bis heute nichts geändert. Viel Spaß damit. Der Clip ist übrigens von 1968, da war ich grade 3 Jahre alt... Gesehen habe ich diese ganzen Sachen erst sehr viel später. Aber ich bin mir ganz sicher, dass - wenn ich damals ein Teenie gewesen wäre - ich restlos hin und weg gewesen wäre!

16.6.07 14:39


Ich bin dann mal weg!

Nein, nicht auf dem Jakobsweg... ich fahre in den Schwarzwald, meine Eltern besuchen und danach ein paar Tage zu Nanna. Also nicht wundern, wenn es hier nichts zu lesen gibt - Anfang Juli bin ich wieder da.

Einen schönen Sommeranfang (Mittsommer) wünsche ich euch!!         
                                     

20.6.07 22:31






















zuletzt aktualisiert am 17.01.2008
Gratis bloggen bei
myblog.de